Mobile Hundeschule in Oer-Erkenschwick

TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick – Hundeliebhaber, die ihr Tier sehr gerne haben!


Die direkte Lage zum Naturpark Hohe Mark / Westmünsterland macht Oer-Erkenschwick zu einem regelrechten Hundeeldorado. Es ist somit keineswegs verwunderlich, dass die westfälische Stadt mit ihren 31.000 Einwohnern über 1.500 Haushalte verfügt, die einen oder mehr Hunde besitzt. Demzufolge besitzt jeder 20. Einwohner einen tierischen Hausfreund, der gerade im städtischen Miteinander geschult werden sollte. Die TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick ist die TOP-Adresse, wenn es darum geht, einen Hund mit viel Liebe zu erziehen oder umzuerziehen. Gerade letztgenanntes wird betont, da viele Hundebesitzer den Charakter sowie das Temperament ihrer Haustiere unterschätzen und schnell vor gravierende Probleme gestellt werden. Aufgrund der Vielzahl an Hunden im Stadtgebiet gibt die Stadt Oer-Erkenschwick den Mitbürgern und Gästen somit ein Merkblatt mit auf dem Weg, welches online abgerufen werden kann.

Im Fokus der Stadtverwaltung und des Ordnungsamtes steht die öffentliche Ordnung, die sich an den zwischenmenschlichen Beziehungen sowie an der korrekten Tier/Mensch-Beziehung orientiert. Dabei wirbt die Stadt damit, vermeidbare Belästigungen untereinander zu vermeiden sowie verantwortungsbewusst und freundlich miteinander umzugehen. Dies gilt ebenfalls für die Hundehalter, die ihre Tiere so erziehen sollen, dass Lärmbelästigungen Stresssituationen für Tier und Mensch ausgeschlossen werden. Die TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick hilft jeden verantwortungsbewussten Tierliebhaber seinen vierbeinigen Freund so zu erziehen, dass der innerörtliche Frieden gewahrt bleibt.

Die Pflichten des Hundehalters! Das Hundetraining in der TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick!


Sowohl für große Hunde als auch als gefährlich klassifizierte Hunde gelten in der Stadt Oer-Erkenschwick gesonderte Regelungen. Vielmehr sollte sich der Hundehalter bewusst sein, dass die Hundehaltung in der Stadt gänzlich andere Anforderungen an das Tier stellt, als z.B. die Haltung des Hundes auf dem Land. Demzufolge hängt die Wahl des richtigen Hundes beim Hundekauf bereits vom zur Verfügung stehenden Platz ab. Um sich selbst und dem Hund demzufolge etwas Gutes zu tun, sollte von vornherein bereits die richtige Hunderasse für sich selbst und das nähere Umfeld gewählt werden. Dazu steht Ihnen die TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Aus über 350 anerkannten Hunderassen bietet sich dem zukünftigen Hundebesitzer ein breites Spektrum an Hunden, die sich sowohl in der Größe, Statur, aber auch im Wesen beträchtlich voneinander unterscheiden können. Die Unterteilung der FCI, des internationalen Dachverbandes für Hunderassen, gruppiert die Hunde in zehn verschiedene Klassen. Die TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick empfiehlt im Stadtgebiet sich für Spitze, Terrier oder Pinscher zu entscheiden, die aufgrund des geringeren Platzbedarfs sich für die Haltung in der Stadt eignen. Vom Wesen und Charakter sind insbesondere Gesellschafts- und Begleithunde in einem Ballungsgebiet empfehlenswert. Diese sind zumeist familienfreundlich, liebenswert und kinderlieb. Dies entspricht allen Wesenszügen, die ein Stadthund erfüllen sollte.

Bei der TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick erhalten Hunde ausschließlich positives Feedback!


Die TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick arbeitet ausschließlich mit positivem Feedback beim Hundetraining oder in der Hundeerziehung. Mit der notwendigen Aufmerksamkeit und Beschäftigung mit dem Tier wächst gleichzeitig dessen Vertrauen und Wissbegierde. Mein Motto lautet demnach: Der Hund sollte nie zu etwas gezwungen werden. Ein Tier kann ebenso schnell blockieren, wie zum Beispiel ein Kind, dass beim Lernen keinen Spaß mehr hat. Andererseits müssen andere erzieherische Maßnahmen ebenso eindringlich erfolgen. Dabei sollte jedoch stets das Hundewohl an erster Stelle stehen. Das richtige Urinieren und Kotabsatzverhalten sollte dem Welpen deswegen bestimmt, aber keineswegs unter Gewalt beigebracht werden.

In der Hundehierarchie sollten Sie als Herrchen oder Frauchen stets den Part des Vorbildes spielen. In einem sozialen Gefüge sollte dies nicht nur jedem großen Hund, sondern ebenfalls jedem sogenannten Schoßhund vermittelt werden. Die TOP-DOGS Hundeschule Oer-Erkenschwick widmet sich mit regem Interesse ebenfalls der Umerziehung eines Hundes. Dies ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn der Hund Signale und Kommandos ignoriert, sich an der Leine nicht ordnungsgemäß führen lässt und vieles andere mehr. Selbst bei der Nahrungsaufnahme sollte der Hund stets anerkennen, dass Sie letztendlich das letzte Wort haben. Was gegeben wird, sollte demnach auch wieder zurückgenommen werden können. Der Hund ist kein Spielzeug und sollte keineswegs vermenschlicht werden. Ich als Hundefreund möchte nur das Beste für Sie und Ihren Hund. Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne.