Mobile Hundeschule in Waltrop

Hundeschule Waltrop – das TOP-DOGS Hundetraining ist das Beste, was ihrem Hund passieren kann!


Der Hund ist oftmals das Spiegelbild seiner Herren. Die innige Mensch/Tier Freundschaft sieht nicht darüber hinweg, dass viele Hundebesitzer vor Herausforderungen gestellt werden, die schnell überfordern können. Bereits beim Hundekauf sollte demzufolge nicht unbedacht vorgegangen werden und das Tier allein aus Interesse, zur eigenen Zurschaustellung oder Ähnlichem dienen. Ein Hund, egal welcher Hunderasse, ist kein Spielzeug oder Beziehungsersatz. Die TOP-DOGS Hundeschule Waltrop bietet Ihnen deswegen ihre Beratung an und empfiehlt Ihnen ausschließlich Hunderassen, die zu Ihnen passen. Die Auswahl hierzu könnte nicht riesiger sein, da wir hier von derzeit über 350 weltweit anerkannten Hunderassen sprechen. Die Wesensmerkmale der Hunde, deren Körperproportionen sowie Verhalten können sich dementsprechend gravierend voneinander unterscheiden. Eine Frage, welche sich jeder Hundebesitzer somit zunächst stellen sollte, lautet: Zu welchem Zweck benötige ich einen Hund?

In der mittelgroßen Stadt Waltrop wird jeder Hundefreund zunächst vor Aufgaben gestellt, welche die Bewegungsfreiheit des Tieres zum Mittelpunkt haben. Ein Hund möchte demzufolge beschäftigt werden und neigt bei Unterlass zu ähnlichen Krankheitsgeschichten wie der Mensch. Gelenkprobleme, Übergewicht und Diabetes sind körperliche Beschwerden, die mittlerweile auch viele Hunde betreffen. Das ein Tierarztbesuch auch Geld kostet, wird so manchen erst bewusst, wenn es so weit ist. Gerade ein Stadthund sollte demzufolge täglich ausgeführt und genügend Freilauf gewährt werden. Dies ist jedoch nicht überall möglich und wird von jeder Stadt, Gemeinde anders gehandhabt. Die TOP-DOGS Hundeschule in Waltrop gibt dazu jedem Hundebesitzer wertvolle Tipps und wird auch Sie hinreichend informieren.

Waltrop, eine hundefreundliche Stadt im Regierungsbezirk Münster


In Waltrop gelten die Gesetze und Verordnungen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Das sogenannte Hundegesetz des Landes möchte den unsachgemäßen Umgang des Menschen mit dem Tier vermeiden und daraus entstehende Gefahren abwehren. In diesem Zusammenhang sollte die Sozialisation des Tieres im Mittelpunkt der Hundeerziehung bzw. des Hundetrainings stehen. Ein Hund sollte demzufolge den korrekten Umgang mit eigenen Artgenossen, fremden Menschen sowie äußeren Umweltreizen erlernen. Der beste Ansprechpartner dafür ist die TOP-DOGS Hundeschule in Waltrop.

Innerorts ist das freundliche Miteinander ein hohes Gut, welches einzuhalten ist. Lärmbelästigungen sind demnach auch, in Waltrop zu vermeiden. Dem eigenen Hund sollte bereits im Welpenalter eine Beißhemmung sowie das Bellen abtrainiert werden. Unter Berücksichtigung städtischer Verkehrs- und Öffentlichkeitsinfrastrukturen gilt überall Leinenzwang. Da dies nicht jedem Hund gefällt, sollte im Vorfeld das Tier daran gewöhnt werden. Dazu steht Ihnen die TOP-DOGS Hundeschule Waltrop jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

TOP-DOGS Hundeschule Waltrop: wir haben ein Herz für jeden Hund!


Mit der Domestizierung des Hundes wurde gleichzeitig die Basis für ein Partnerschaftsverhältnis geschaffen, dem jeder Hund gerne nachkommt. Sei es ein Hüte-, Polizei- oder Begleithund, diese erhalten eine zweckgebundene Ausbildung zum beiderseitigen Vorteil. Mit der Integration der Hunde in die eigene Familie wächst das Verantwortungsbewusstsein des Tierhalters gegenüber dem Tier und Familienangehörigen. In einer Stadt sowie im Familienverbund sollten dementsprechend nur Hunderassen der Kategorie Familien- und Begleithunde in die nähere Auswahl gelangen. Diese habe zumeist ein ruhiges, kinderliebes und freundliches Wesen. Als staatlich anerkannter Hundetrainer stehe ich Ihnen mit der Hundeschule Waltrop jederzeit beratend zur Verfügung.

Die Hundevernarrtheit sollte selbst aus einem Kleinhund nur bedingt einen Schoßhund machen. Es ist wichtig zu wissen, dass selbst die Ernährung des Tieres keineswegs vermenschlicht werden sollte. Wenn Sie Ihrem Tier etwas Gutes tun möchten, dann nutzen Sie einschlägige Ernährungsberater für das Tier. Schokolade als Beispiel ist giftig für Hunde aufgrund des enthaltenen Theobromins. Die TOP-DOGS Hundeschule hilft Ihrem Hund und Ihnen in jedweder Hinsicht sehr gerne weiter. Dies berücksichtigt die Hundeernährung, Hundeerziehung sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die für den Umgang und die Haltung eines Hundes innerhalb von Waltrop gelten.