Direktkontakt

  • Facebook
  • Instagram

ganzheitliches Hundetraining

gewaltfrei-erfolgreich-nachhaltig

Top Dogs Langen

Markus Eisenbeiser

Hundetrainer-Verhaltensberater zertifiziert durch IHK und BHV

63225 Langen

0176-84752373

top-dogs-langen@gmx.net

Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln,

aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln. (Astrid Lindgren)

Philosophie und Trainingsweise

Der Hund wurde bis vor kurzem noch als Hof, oder Gebrauchshund gehalten bei dem aggressives Verhalten gewünscht war.

Er sollte an der Leine das machen was er gesagt bekommt, den Halter schützen, und das Grundstück bewachen.

Der Hund hat sich im laufe der Zeit zum Familienmitglied entwickelt, doch die Erziehung ist in vielen Köpfen stehen geblieben.

Hunde werden in die Seite gezwickt weil sie sich setzten, oder ein Verhalten unterbrechen sollen.

Sie werden bedrängt, angeschrien, oder mit Gegenständen beworfen.

Das der Hund dann ohne Leine plötzlich nicht mehr hört, oder irgendwann aggressiv wird liegt ja auf der Hand.

Er versucht sich lediglich gegen den von uns zugefügten Leid zu wehren oder entkommen.

Dominanztheorien sind veraltet, und führen nachweislich zu aggressivem Verhalten beim Hund.

Mein Ziel ist es jedem Hund-Mensch Team eine gewaltfreie Alternative in der Hundeerziehung zu bieten.

Gemeinsam finden wir raus, was den Hund motiviert, und setzten dies gezielt im Training ein.

Durch eine positive Lernsituation werden schnellere und nachhaltige Erfolge erzielt.

Ein gutes Training erkennt man daran das es sowohl Mensch als auch Hund Spaß macht.