17:00 Uhr Social Walk (Sozialisierungsspaziergang)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt.

Hundezentrum Rhein Main (Auf der Lind 3, 65529 Waldems)

Der Social Walk ist ein Spaziergang, der von gegenseitiger Rücksichtnahme geprägt ist.

Bei solch einem Spaziergang laufen alle teilnehmenden Hunde in einer kleinen Gruppe an der Leine in angemessenem Abstand zueinander. Das Ziel dabei ist, dass sich der Hund angemessen in Gegenwart anderer Hunde und Menschen benimmt, ohne dass er Frust erlebt oder aggressiv wird. Vordergründig geht es um das soziale Verhalten und gute Benehmen in Alltagssituationen. Dem Menschen wird das Handling bei Konfliktsituationen vermittelt, und wie diese vorzeitig erkannt werden.
Dabei achten wir besonders auf die Kommunikation zwischen Hund und Halter. Es wird viel Wert auf stressfreies Lernen gelegt, deshalb ist die Teilnehmerzahl auf 6 Teams begrenzt. Der Social-Walk findet ausschließlich angeleint statt, damit es den Hund-Mensch Teams auch möglich ist, den Abstand einzuhalten, den sie für sich und ihren Hund benötigen.

Geeignet für:

  • Hunde mit Begegnungs- und Aggressionsprobleme
  • ängstliche Hunde
  • Spielhunde
  • Und auch für alle die gerne in einer Gruppe laufen

Wir arbeiten in Kleingruppen.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 4-6 Hund Mensch Teams begrenzt.

Hinweis: Für die Teilnahme am Social Walk sind einige Übungen unerlässlich. Aus diesem Grund ist die Teilnahme am Leinenaggressionskurs oder das Individualtraining mit Markus Eisenbeiser nötig.

Du willst über Kurse, Abendvorträge, online Veranstaltungen und kostenloses Training informiert werden?

Dann abonnier den Top Dogs Newsletter.


Zurück