Hundetraining im Kreis Recklinghausen - TOP-DOGS Marl

Top-Dogs - Hundetraining

Gassiservice im Kreis Recklinghausen - TOP-DOGS Marl

Top-Dogs - Hundebetreuung

Hundebetreuung im Kreis Recklinghausen - TOP-DOGS Marl

Top-Dogs - Gassiservice

TOP-DOGS Hundeschule aus Waldems Esch – mit Spaß und Freude den Hund trainieren!


Das Wort Training, vom Englischen „to train someone“, bedeutet erzieherische Maßnahmen oder Schulungen zu ergreifen, um die Leistung des zu Trainierenden zu verbessern. Der Begriff, welcher ursprünglich aus der Pferdedressur stammt, kann dementsprechend ebenfalls bei Hunden angewandt werden. Vielmehr ist die Hundehaltung ein gegenseitiges Geben und Nehmen zwischen Ihnen als Hundebesitzer sowie Ihrem vierbeinigen Tierfreund. Die Beschäftigung mit dem Hund ist somit gleichermaßen Ihre ganz eigene individuelle Bewegungstherapie. Der Hund wird es Ihnen danken und durch seine Zuneigung dementsprechend äußern. Stimmt die Kommunikation zwischen Hundehalter und Tier, so ist dies zumeist eine Partnerschaft fürs Leben.

Das arabische Sprichwort „Ein Herr, der nicht liest, ist wie ein Hund ohne Training.“ bringt es somit sehr gut auf den Punkt: auch die richtige Hundehaltung muss erlernt werden. Das Hundetraining aus Waldems Esch von TOP-DOGS spricht somit auch Sie als Hundehalter an und möchte Sie gerne auf dem Weg begleiten, Ihren Hund richtig kennenzulernen. Vielmehr ist es meine Philosophie, dem Hund durch positive Ausstrahlung Freude und Spaß zu vermitteln, die jedoch erzieherische Maßnahmen zur Folge haben. Diese können rein körperlicher Natur sein oder einen zusätzlichen Wissenserwerb vermitteln. Dazu ist es zunächst notwendig, das Tier ein wenig näher kennenzulernen und eine Vertrauensbasis zu schaffen.

Ihre Vorteile


  • Professionelle Beratung in allen Bereichen der Hundeerziehung
  • Fachliches Wissen durch IHK/BHV Ausbildung
  • Training ist immer auf den neusten Stand durch ständige Weiterbildung
  • Hund zeigt erlerntes Verhalten häufiger und freudiger, auch ohne Leine und bedrängen
  • Mehr Freude mit dem Hund zusammen
  • Schnelle und anhaltende Erfolge
  • Sie wissen den Hund in guten Händen
  • Fachkompetenz bei Betreuung und Training auch in schwierigen Situationen

Der erste Schritt in der Tier-Mensch-Beziehung, den Charakter des Hundes kennenlernen!


Damit Sie und Ihr neuer vierbeiniger Freund sehr viel Spaß miteinander haben, empfiehlt die Top Dogs Hundeschule Waldems Esch Ihnen, sich für einen Hund zu entscheiden, der Ihren eigenen Bedürfnissen sowie Charakterzügen entspricht. Zumeist erfolgt dies bereits beim Hundekauf auf eine unbewusste Art und Weise. Oftmals ist das Tier somit das Spiegelbild ihrer selbst. Die Zweckgebundenheit in der Tier-Mensch-Beziehung kann jedoch auch weit darüber hinausgehen, wenn der Hund als Beispiel Aufgaben erfüllen soll. In diesem Zusammenhang empfehle ich - Markus - als Hundetrainer in Waldems zunächst klar herauszustellen, mit welchem Ziel die Aufzucht des Hundes verbunden ist. Die Wesensmerkmale des Tieres spiegeln somit zumeist die Zweckgebundenheit wider, warum sich gerade für diese Hunderasse entschieden wurde. In diesem Zusammenhang ist die Eignung eines Hundes mit den angeborenen Wesens- und Charaktermerkmalen des Tieres verbunden.

Neben dem Familienhund, der oftmals das Bedürfnis seiner Besitzer widerspiegelt, eine Beschäftigung, Nähe oder andere Kommunikationsmöglichkeit zu finden, gibt es Hunderassen, die für diesen Zusammenhalt eher weniger gut geeignet sind. Die Top Dogs Hundeschule Waldems kann Sie dahingehend beraten, welche Hunderasse letztendlich besser für Sie geeignet ist. Dabei sollte ebenfalls berücksichtigt werden, ob der Hund kinderlieb ist oder nicht, falls Sie Kinder besitzen sollten. Tendenziell gibt es keine bösen Hunde. Durch Überzüchtung wurden einigen Hunderassen jedoch Wesensmerkmale zuteil, die nunmehr angeboren keineswegs vernachlässigt werden sollten. Ein Jagdhund bleibt demzufolge immer ein Jagdhund sowie ein Hütehund immer ein Hütehund bleiben wird. Dies gilt es, bereits beim Hundekauf zu berücksichtigen.

TOP-DOGS Hundeschule Waldems – vom Charakter des Hundes zur positiven Erziehung!


Hunde sind wie Menschen, vom Charakter her sehr unterschiedlich. Als Hundetrainer in Waldems ist es somit zunächst meine Aufgabe, selbst etwas über das Tier zu lernen. Optimales Hundetraining bedeutet, dass der Hund weder über- noch unterfordert wird. Tendenziell ist somit die Hundeerziehung mit der eines Kleinkindes vergleichbar. Jedes Kind benötigt Zuwendung und Trost, wenn etwas misslingt und positives Feedback, wenn etwas gelungen ist. So wie der Hund unsere Körpersprache erlernen muss, so muss ich als Hundetrainer, die Körpersprache des Hundes korrekt zu deuten wissen. Dies ist ebenfalls für Sie als Hundehalter essenziell.

Bereits im Welpenalter benötigt ein Hund sehr viel Zuwendung. Die Trennung von den Geschwistern sowie der Mutter darf dementsprechend erst ab einem bestimmten Alter erfolgen. Die korrekte Sozialisierung des Hundes erstreckt sich von der 3. Lebenswoche bis zur 12. Lebenswoche. Es ist zudem dringend anzuraten, dass beim Hundekauf auf dubiose bzw. zwielichtige Geschäftsgebaren verzichtet wird. Die im Vergleich zunächst sehr preiswert angebotenen Welpen, zumeist aus dem osteuropäischen Raum, verweisen auf Verhaltensdefizite, die durch schwere Traumata (Tiertransporte) hervorgerufen werden. Dies erschwert das Training des Hundes ungemein.

Die Erziehung Ihres vierbeinigen Freundes beginnt bereits im Welpenalter. Hier sollte dem Tier neben der Beißhemmung ebenfalls das richtige Harn- und Kotabsatzverhalten beigebracht werden. Bei der Fütterung des Hundes sollte diesem verständlich gemacht werden, dass Sie als Hundebesitzer über Ressourcen verfügen. TOP-DOGS hilft Ihnen gerne ebenfalls bei der Welpenerziehung und gibt Ihnen stets hilfreiche Tipps und Tricks.

Unsere Leistungen


Top Dogs Hundetraining ist verfügbar in folgenden Orten


  • Idstein
  • Bad Camberg
  • Glashütten
  • Hünstetten
  • Niedernhausen
  • Schmitten
  • Selters
  • Königstein
  • Taunusstein
  • Kronberg

TOP-DOGS – Hundetraining und Betreuung aus Waldems Esch


Die Umerziehung eines bereits älteren Hundes ist für die Top Dogs Hundeschule Waldems ebenfalls verpflichtend. Oftmals ist es der Umgang mit anderen Hunden, die ein Tier mit schlechten Erfahrungswerten, durch lautes Bellen oder aggressives Verhalten zu kompensieren versucht. Demzufolge ist der richtige Umgang mit Artgenossen ebenfalls trainierbar, wie der im Umgang mit fremden Menschen. Dazu gehört z.B. das Hochspringen. Des Weiteren sollten einem Hund stets Verhaltensweisen, wie Platz oder Sitz beigebracht werden. Dies gelingt in der Hundeschule durch Wiederholung, Belohnung und somit stets positivem Feedback. TOP-DOGS bietet neben dem Hundetraining ebenfalls eine Betreuung in Waldems Esch an.

Das Training des Hundes bei TOP-DOGS stützt sich auf persönliche Erfahrungswerte sowie die Ausbildung IHK/BHV zu einem staatlich anerkannten Hundetrainer. Mein Wissen vermittle ich Markus Ihnen sehr gerne weiter, da mir sowohl das Tierwohl als auch der Tierschutz sehr am Herzen liegt. Dies berücksichtigt ebenfalls das Verhalten des Hundes, welches im Umgang mit Mensch, Tier, Umwelt und Artgenossen erlernt werden muss. Für das Fehlverhalten eines Hundes ist somit immer der Hundehalter hauptverantwortlich. Was dem Hund nicht beigebracht wurde, kann dieser schlussendlich nicht wissen. Während bei der Betreuung der Hund in direkten Kontakt zu anderen Hunden kommen kann, wird die Schulung auf fremde Personen tendenziell bereits durch mich, den Hundetrainer selbst vorgenommen. Die Freude und den Spaß, den ich an den Tieren habe, möchte ich gerne an Sie und Ihren Hund weitervermitteln. Dazu können Sie TOP-DOGS jederzeit kontaktieren. Über einen Anruf von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

TOP-DOGS – Newsletter